Radiästhesie

Radiästhesie

Radiästhesie

 

Das Messen feiner Energien

Eine große Auswahl an Pendeln, Wünschelruten und Tensoren gibt uns die Möglichkeit, durch Kontakt mit den tieferen und subtileren Schichten von Wissen und Wahrnehmung oft erstaunlich präzise und nützliche Informationen aus den verschiedensten Lebensbereichen zu erhalten. So können wir erkennen, dass wir nicht immer auf Wissen aus äußeren Quellen angewiesen sind.


Kristallpendel

Kristallpendel

 

Hinweis:

Die Farben und Strukturen aller Kristallpendel können leicht abweichen, da es sich um Natursteine handelt.

Kupferpendel & Silberpendel

Kupferpendel & Silberpendel

 

Kupferpendel

Kupfer wird aufgrund seiner besonders guten Leitfähigkeit gerne von Radiästheten benutzt. Er überträgt die Schwingung aus unserem Unbewußten mit Leichtigkeit in den Pendelausschlag. Sehr gut für Anfänger, da sich der Pendelausschlag leichter einstellt. Bei Menschen, die bereits eine sehr gute Schwingungsübertragung haben, könnte er zu heftig ausschlagen.

Silberpendel

Diese Pendel sind zu 75% aus Silber, dadurch erhalten sie eine stabile Form. Ihr energetischer Fluß ist einwandfrei - ein echter kleiner Silberschatz für Men­schen, die ihr Pendel als Teil ihrer Selbst betrachten.

Messingpendel

Messingpendel

 

Radiästhesie ist die Kunst des Messens feiner Energien. Als Messinstrument werden hauptsächlich Pendel und Wünschelruten eingesetzt. Das Besondere bei radiästhetischen Messungen ist, daß der Körper des Messenden Teil der Messvorrichtung wird. Daher ist ein Training notwendig, um zuverlässig gültige Messresultate zu erzielen.
Einige Menschen haben besondere Fähigkeiten, radiästhetische Messungen durchzuführen. Mit etwas Übung kann es aber jeder erlernen. Inzwischen gibt es dazu eine umfangreiche Literatur mit Übungsanleitungen.
Das bekannteste Anwendungsgebiet ist das Aufspüren von Wasserquellen und schädlichen Erdstrahlen. Radiästhetische Messungen werden aber auch in der medizinischen Diagnose und bei der Beurteilung von Lebensmitteln oder Medika­menten verwendet.

Sandpendel

Sandpendel

 

Allein durch Eigenantrieb ohne elektrische Kraft entstehen wundervolle Mandalas und vollkommen neue Strukturen. Einmal kurz angetippt setzt sich das Sandpendel in Bewegung, zeichnet Bogen für Bogen in den Sand, bis das neue Gemälde in Perfektion beendet ist. Sehr meditativ zum Zuschauen und jedesmal eine neue Überraschung.

Lakhovsky Oszillator & Kompasse

Lakhovsky Oszillator & Kompasse

 

Lakhovsky Oszillator

"Leben basiert auf Schwingung und existiert durch Schwingung."
"Leben wird zerstört durch die Störung harmonischer Schwingung."
"Jede Zelle ist auf für sie harmonische Frequenzen angewiesen."

- George Lakhovsky (1870-1942) - Physiker, Ingenieur und Erfinder -
Der Lakhovsky Oszillator verbreitet ein wohltuendes Schwingungsfeld, welches auf seine Umgebung harmonisierend und ausgleichend wirkt. Er hilft dabei, energetische Störfelder zu neutralisieren und Wasser positiv zu reinformieren. Der Lakhovsky Oszillator hat die Fähigkeit, das allgemeine Schwingung­niveau in Ihrem Leben zu erhöhen.
Positionieren Sie Ihren Lakhovsky Oszillator überall da, wo Sie Ihren Wohn- oder Arbeitsraum energetisiert und harmonisiert haben möchten: z.B. unter Ihrem Sitzplatz, am Computer, unter dem Bett etc.
Zum Energetisieren von Nahrungsmitteln und Getränken stellen Sie einfach die entsprechenden Gefäße auf Ihren Oszillator. Zum Energetisieren und Reinformieren Ihres Trinkwassers bringen Sie einen Lakhovsky Oszillator an der Wasserleitung an. Im ökologischen Gartenbau hilft er bei Wachstum, Gesunderhaltung und selbst beim Schutz vor Schädlingen.
Benutzen Sie Paare von Oszillatoren, um die Wirkung noch zu steigern und positionieren Sie sich selbst oder was auch immer Sie energetisieren wollen zwischen diese.


Kompasse

Unsere Wanderung durch die Zeit hat ein Ziel. Viele Gefahren verbergen sich im dichten Dschungel. Wer könnte ihn nicht brauchen - den Kompass, der uns den richtigen Weg weist - aus den Irrnissen heraus - auf unseren uns vorbestimmten Pfad.

Tensoren

Tensoren

 

Ökotensoren

Mit der vergoldeten Antenne am Korkgriff ist es einfach, Schwingungen zu spüren. Der Reif aus Holz bzw. vergoldetem Messing an der Spitze verstärkt den Ausschlag.
In der beiliegenden Anleitung werden die verschiedenen Meßmethoden beschrie­ben. Der Ökotensor dient beispielsweise zum Austesten von Allergenen, Bachblüten, homöopathischen Arzneien, Wohngiften etc.

Wünschelruten

Wünschelruten

 

Mit Wünschelruten lassen sich vor allem Wasseradern und Erdgitter finden.

Sie können aber auch als Wegweiser und Orakel dienen, oder zum Aufspüren von Kraftfeldern, Kraftorten und Elementarwesen.